Funduskameras

Eine Auswahl weiterer Marken und Modelle Mydriatic-/ Non Mydriatic-Funduskameras für Farbfotografie, Fluoreszenzangiographie, ICG von Zeiss und Kowa.

EasyScan von i-optics

  • konfokale SLO -Technik (Scanning Laser Ophthalmoskop)
  • schnell
  • einfach
  • bedienerfreundlich
  • kompakt
  • Zero dilation: Der Patient muss nicht getropft werden
  • nur 2.0 mm Pupillenöffnung nötig
  • für die Früherkennung von Diabetes, AMD und Glaukom geeignet
  • auch bei Katarakt gute Aufnahmen möglich
  • konfokale, kontrastreiche, hoch qualitative Aufnahmen
  • 45°-Spektrum
  • Autofokus, Autocapture, Auto Exposure

INFO-HOTLINE
Telefon: 031 951 87 12 l praxis@medilas.ch
Werktags 07.45h - 12.00h l 13.30h - 17.30h l Freitag bis 17.00h

HS-100 OCT

Das HS-100 ist das erste vollautomatische OCT in der Augenheilkunde und besticht durch höchste Messgeschwindigkeit, brillante Auflösung und einfachste Bedienung.
Mit 70.000 A-Scans/Sekunde ist das Canon HS100 das schnellste SD-OCT in der Ophthalmologie. Es scannt Fovea, Sehnerv und den vorderen Augenabschnitt mit einer optischen Auflösung von 3 Micron.
Die Kombination aus Messgeschwindigkeit sowie höchster Auflösung erlaubt erstmalig die automatische Segmentierung der Netzhaut in 10 Einzelschichten.
Das Canon HS-100 SD-OCT verfügt wie alle Canon Geräte über die „One Touch“ Messfunktion. „One Touch“ steht für schnelle, voll automatische Messung.
SLO gestütztes Eye Tracking, Fundus Vorschau und Follow-Up zählen zu den weiteren Highlights des Canon HS-100.

  • Das HS 100 von Canon ist das erste vollautomatische OCT in der ophthalmologischen Diagnostik.
  • Automatische Zentrierung, Eye Tracking, Fokussierung
  • HD Fundusbild in 3 Mikrometer Auflösung
  • SLO tracking für Verlaufskontrolle
  • Analysesoftware und normative Datenbank
  • Kompaktes, kleines Gerät
  • Erkennung von 10 verschiedenen Schichten

INFO-HOTLINE
Telefon: 031 951 87 12 l praxis@medilas.ch
Werktags 07.45h - 12.00h l 13.30h - 17.30h l Freitag bis 17.00h

Canon CR-1 und CR-2 Non Mydriatische Funduskamera

Diese Kamera bietet eine "Low Flash Stufe"und damit die Möglichkeit die Blitzintensität zu verringern.
Die CANON CR-1 Mark II Funduskamera ist eine Weiterentwicklung, die die digitale Fundusfotografie wesentlich vereinfacht. Sie ist das ideale Diagnoseinstrument für die Erkennung und Überwachung von Diabetes.
Die Adaption einer digitalen Spiegelreflex Kamera geschieht ohne zusätzlichen Adapter und ermöglicht somit eine schnelle und einfache Anwendung.

Vorteile:

  • Digitale Dokumentation der Farbbilder
  • hochauflösende Bilder bis 10,2 Mio Pixel
  • sofortige Bilddarstellung
  • schnelle Bildqualitätskontrolle
  • Liefert auch bei Refraktion optimale Retinal Bilder
  • Einfache Bedienung, speichert den Fixierungspunkt
  • Untersuchungauch bei kleinen Pupillen möglich
  • Vereinfacht das Erkennen von Glaukom oder anderen Abnormalitäten

 

Merkmale

  • Integrierte Digitalkamera-Aufnahme und Digitalkamera-Kabelanschluss
  • Bilddaten-Format entspricht den klinischen Anforderungen
  • schneller Datentransfer über standardisierte USB-Schnittstelle
  • sofortige Bilddarstellung im Aufnahmeprogramm
  • Refraktionskompensation durch Korrekturlinsen
  • Fixierungs-Kontrollknopf auf dem Front-Panel, mit Reset Funktion
  • Integrierter Klein-Pupillen-Modus (SP)
  • Stereofotografie
  • 2-fache Vergrößerung direkt bei Aufnahme einstellbar

 

INFO-HOTLINE
Telefon: 031 951 87 12 l praxis@medilas.ch
Werktags 07.45h - 12.00h l 13.30h - 17.30h l Freitag bis 17.00h

Canon CX-1

Die Canon CX-1 ist eine kompakte und portable Netzhautkamera, die sowohl den mydriatischen als auch den non-mydriatischen Modus in einem Instrument kombiniert und auf Knopfdruck zwischen beiden Betriebsarten wechselt. Diese Funktion ermöglicht Einsparungen bei den Ausstattungsinvestitionen und bedeutet zusätzlich, dass mit dem gleichen System auf mehr als eine Krankheit hin untersucht werden kann. Hierzu zählen beispielsweise AMD (altersbedingte Makuladegeneration), Glaukom und diabetische Retinopathie. So lässt sich Zeit sparen und die Notwendigkeit wiederholter Untersuchungstermine vermeiden. 

 

INFO-HOTLINE
Telefon: 031 951 87 12 l praxis@medilas.ch
Werktags 07.45h - 12.00h l 13.30h - 17.30h l Freitag bis 17.00h

Funduscamera Pictor

  • Non-mydriatic
  • Modularer Aufbau: Retinal & Vorderabschnitt
  • 45° Gesichtsfeld
  • Transportierbar: leicht und handlich

 

INFO-HOTLINE
Telefon: 031 951 87 12 l praxis@medilas.ch
Werktags 07.45h - 12.00h l 13.30h - 17.30h l Freitag bis 17.00h

Handfunduskamera Genesis

  • Farb- und Fluoresceinaufnahmen
  • 35mm und C-mount-Anschluss
  • Transportabel
  • Adaptation für Spaltlampe

 

INFO-HOTLINE
Telefon: 031 951 87 12 l praxis@medilas.ch
Werktags 07.45h - 12.00h l 13.30h - 17.30h l Freitag bis 17.00h

Kowa Non Myd Alpha - D

  • Bildwinkel 45° und 20°
  • Eingebaute 2.1 Mega-Pixel-Digitalkamera
  • 5.6“ LCD-Monitor
  • USB-Datentransfer zu Computer und Notebook
  • Leichte Handhabung
  • Portable VK-2 Image Filing System.

 

INFO-HOTLINE
Telefon: 031 951 87 12 l praxis@medilas.ch
Werktags 07.45h - 12.00h l 13.30h - 17.30h l Freitag bis 17.00h