Topographiegeräte und Scheimpflugkameras

TMS-5

Das TMS-5 setzt neue Massstäbe in der Hornhaut-Topographie: Scheimpflugkamera und Placido-Topografie in einem Gerät.

  • genauste Darstellung der Hornhautvorder- und -rückflache sowie Vorderkammertiefe
  • schnelle und einfache Berechnung der richtigen IOL-Stärke für alle Augen (kurz, lang, normal, Post-lasik)
  • Bestimmung der Exzentrizitat
  • Analyse der Topographie
  • Keratokonus-Screening
  • Hochgeschwindigkeitsmessung in 0.5 Sekunden
  • Placido Topografie in Kombination mit Scheimpflug
  • OPD Analyse und Visus-Simulation

INFO-HOTLINE
Telefon: 031 951 87 12 l praxis@medilas.ch
Werktags 07.45h - 12.00h l 13.30h - 17.30h l Freitag bis 17.00h

Cassini Farb-LED Topografie - Eine neue Dimension topografischer Präzision

Mit Cassini beginnt eine neue Ära der Hornhaut – Topografie. Als erstes Topografiegerät, vermisst Cassini die Hornhautoberfläche mithilfe der revolutionären Farb-LED-Technologie (CLT). Mit einer Genauigkeit bis in den Sub-Mikronen Bereich wird mit der CLT Technologie eine noch nie dagewesene Präzision erreicht.

• Cassini basiert auf einer neuartigen Multicolor LED Punkt- Reflektions- Technologie. Sie misst den totalen kornealen Astigmatismus (Vorder- sowie Rückfläche) in einer Genauigkeit im Submikronbereich
• Exzellente Reproduzierbarkeit der Achsenmessung innerhalb 3 Grad
• Speziallinsen erfordern eine Genauigkeit und Präzision, die mit Cassini dank der patentierten Farb-LED- Topografie-Technologie möglich sind.
• Dank des Einbezugs des gesamten „Totalen Astigmatismus“ ist eine ausgezeichnete Genauigkeit und Präzision bei der korrekten Selektion sowie Positionierung von Premium IOLs möglich
• Cassini hat die Fähigkeit, sämtliche Augen zu kartografieren und zu vermessen, auch trockene Augen und unregelmässige Hornhäute
• Intuitive Benutzeroberfläche
• Diagnostische Plattform für “TrueVision Surgical Guidance system”.
• Cassini ist somit ein unverzichtbares Gerät für eine totale korneale Diagnostik.

Cassini stellt schon heute eine neue Dimension zur korrekten visuellen Abbildung von Hornhauttopografien – auch bei trockenen und unregelmässigen Hornhäuten - dar.

 

INFO-HOTLINE
Telefon: 031 951 87 12 l praxis@medilas.ch
Werktags 07.45h - 12.00h l 13.30h - 17.30h l Freitag bis 17.00h

Sirius

  • Topografie der vorderen und hinteren Cornea
  • Corneale Pachymetrie bis 12mm Durchmesser
  • Analyse der Vorderkammer
  • OPD Analyse und Visus-Simulation
  • Keratokonus Screening

 

INFO-HOTLINE
Telefon: 031 951 87 12 l praxis@medilas.ch
Werktags 07.45h - 12.00h l 13.30h - 17.30h l Freitag bis 17.00h

Eyetop und Eyetop S

  • 24 Analyse-Ringe
  • Messbereich bis zu 10mm
  • Reproduzierbarkeit mit einer Genaugikeit von 0.01 Dioptrie
  • Realistische Fluo-Simulation
  • Automatische Auswahl aus über 500.000 Kontaktlinsen (Materfit)

INFO-HOTLINE
Telefon: 031 951 87 12 l praxis@medilas.ch
Werktags 07.45h - 12.00h l 13.30h - 17.30h l Freitag bis 17.00h

TMS-4

  • Optimale Auflösung
  • Grosser Messbereich
  • Klyce Cornea Indices
  • Höhendarstellung
  • Software für Kontaktlinsenanpassung

Eine Auswahl weiterer Marken und Modelle Oculus

 

INFO-HOTLINE
Telefon: 031 951 87 12 l praxis@medilas.ch
Werktags 07.45h - 12.00h l 13.30h - 17.30h l Freitag bis 17.00h

Oculus Easygraph

  • Kombination von Hornhauttopographie und Keratometrie mit Keratokonus-Software
  • Einfach und kompakt an der Spaltlampe montierbar
  • Sehr hohe Auflösung
  • Hohe Reproduzierbarkeit durch kurze Messzeit
  • USB-Datentransfer zu Computer und Notebook
  • Netzwerkfähige Software

 

 

INFO-HOTLINE
Telefon: 031 951 87 12 l praxis@medilas.ch
Werktags 07.45h - 12.00h l 13.30h - 17.30h l Freitag bis 17.00h